Helmut Kohl ist gestorben

Altbundeskanzler Helmut Kohl ist am Freitag, den 16.06.2017 im Alter von 87 Jahren verstorben. Zwischen den Jahren 1982 bis 1998 prägte er mit seiner Politik in der CDU eine ganze Generation. Er gilt als der Kanzler der Deutschen Einheit und als ein begnadeter Kämpfer für ein vereintes Europa. An der Gestaltung der Europäischen-Union hat er viel als Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland beigetragen. Helmut Kohl wird der erste Politiker werden, der mit einem europäischen Staatsakt geehrt wird.

Als Bündnis der Islamischen Gemeinden in Norddeutschland sprechen wir seiner Familie, seiner Partei und seinen Freunden unser herzlichstes Beileid aus.

Zusätzliche Informationen